Halle/Westf.

Veröffentlichungen
Benutzeravatar
Horst_Grebing
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 26. März 2017, 18:11

Halle/Westf.

Beitragvon Horst_Grebing » Sonntag 1. Oktober 2017, 14:02

In der Zeitschrift "der Aufschluss", Jahrgang 58, Ausgabe 4, Juli/August 2007, veröffentlichte Ulrich Kaplan den Artikel "Geologische Exkursion in die Kreide im Raum Halle/Westfalen" mit den damaligen Aufschlusspunkten Luisenturm, ehem. Zeche "Vereinigte Arminius", aufgelassener Steinbruch am Hengeberg, aufgelassene Mergelgrube der "Für'schen Ziegelei", aufgelassener Steinbruch MIAMI und dem Steinbruchkomplex Steinbrüche Dieckmann KG und F. Foerth.

Benutzeravatar
Horst_Grebing
Beiträge: 27
Registriert: Sonntag 26. März 2017, 18:11

Re: Halle/Westf.

Beitragvon Horst_Grebing » Freitag 10. November 2017, 22:21

Über "Ein Berg von Riesenammoniten", gefunden in einem Haller Kalksteinbruch, berichtet Cajus Diedrich in der Zeitschrift "Fossilien", Heft 1, vom Januar / Februar 2004.
Die freigelegten Ammoniten befinden sich heute in der Dauerausstellung im ErdZeitCenter Borgholzhausen (http://www.heimatverein-borgholzhausen.de/piumer-perlen/erdzeitcenter/).


Zurück zu „Veröffentlichungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast