Mineralbad Iburg

Schwefelbitterwasser
Benutzeravatar
Horst_Grebing
Beiträge: 69
Registriert: Sonntag 26. März 2017, 18:11

Mineralbad Iburg

Beitragvon Horst_Grebing » Samstag 14. April 2018, 17:42

Zwischen Dörenberg und Urberg, nahe der heutigen Hagener Straße von Bad Iburg nach Hagen a.T.W., entspringt (noch heute) eine Schwefelquelle, die viele Jahrzehnte wirtschaftlich genutzt wurde
Mehr unter: http://geo-iburg.de/mineralbad.html

Zurück zu „Mineralbad“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast